Heute Nacht habe ich auf meinem Schlafplatz echt Besuch bekommen… Es waren zwei Niederländische Jungs, die auch Zelten Wollten und mega fertig währen 🙂 

Jetzt muss ich mich erst Mal um Trinkwasser kümmern und um Sprit. 

Erkenntnis des Tages… Ein Babyputztuch (so eingelegte vom DM) lassen sich nicht zum Helmreinigen verwenden!!!

Nachtrag: Ich liege gerade unter einem Baum im Schatten und habe mir selbst eine Stunde Pause verordnet. Mit kleineren Unterbrechungen fahre ich jetzt seid 3 Stunden am Stück und habe das Gefühl ich komme Oslo einfach nicht näher. Landschaftlich ist der Süden von Schweden wir Central Deutschland, langweilig, flach und von Landwirtschaft geprägt. Um Göteborg ist es aber anders, ein wenig wie im Rotharrgebirge nur mit deutlich mehr Wasser. 

Göteborg ist von einem Verrückten entworfen worden. Ach eventuell wegen des Riesigen Vergrugunsparks mitten in der Stadt. Das Verkehrswesen ist auch wie ein Vergrugunspark angelegt, aber macht es scheinbar absolut niemanden Vergnügen. Er Stau, den dieses Cahos zur folge hatte gab mir genug Zeit eine Korriose Senerie zu beobachten. Auf der Rechten Seite der Autobahn steht eine Kirche mit einem Großen Friedhof und einer Trauergemeinde die Grade einen Stark aus der Kirche tragen und auf der anderen Seite der Autobahn das lachen und gröhlen der Menschen die Aus den Fahrgeschäften ihren Spaß haben. Ein Architekt vom Miniatur Wunderland in Hamburg hatte keine Skurilere Situation basteln können.

Aua aua!!!

Also! Ich bin in Oslo, aber hatte ich das vorher gewusst, wahre ich hier weg geblieben. Das Hotel kostet für 2 Nächte 106 Euro… Ok!… Die Parkgebühren für die Ema kosten für 2 Tage 120 Euro! :-O kann das sein? Ema hat heute und morgen ein teureres Hotel als ich. Eventuell sollte ich tauschen… Oder es ist ein Beweis dafür, das meine Übernachtung ein Schnäppchen ist… Also aber echt… Ich bin etwas sprachlos…

Ich habe noch in die letzten Beiträge Bilder der Routen angehangen 🙂 

So ich bin Mal im Bett. 

Versorgungslog:

Übernachtung: Hostel Einzelzimmer 40€
Essen: Suppe

Categories: Schweden

Tags: .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>