Monat: August 2017

Tag 41

Deutschland

Rückblende: Gestern habe ich es auf der Insel nicht mehr ausgehalten und wollte noch ein wenig km in Richtung Heimat machen. Allerdings war der Tag schon Recht Anstrengend und so suchte ich mir […]

Weiter lesen

Tag 40

Deutschland

Heute war ich beim Sandburgen Festival hier auf Usedom. Es ist wirklich faszinierend wie viele Ideen hier zum Thema Unterwasser veröffentlicht wurden. Jede Skulptur ist absolut einzigartig und spiegelt die Vorlieben des Künstlers […]

Weiter lesen

Tag 38

Deutschland,Polen

Tagesziel: Usedom Aber um das zu erreichen hieß es echt km fressen. Leider haben Wir gestern nur einen Campingplatz 30km abseits der Hauptstrasse gefunden. Der Schäferhund von dem ich schon gestern berichtete trieb […]

Weiter lesen

Tag 37

Polen

Danzig oder Gedańsk ist eine wundervolle Stadt die sich nicht so einfach mit einer anderen Vergleichen lässt. Im zweiten Weltkrieg total zerstört, würde aber wieder Original aufgebaut. Und das war eine gute Idee! […]

Weiter lesen

Tag 36

Polen

Der Tag endet mit einem gemeinsamen Abendessen, Goncalo wird morgen mit mir noch Danzig angucken und dann in einer Linie nach Portugal zurück fahren. Wir beide sind ein wenig Traurig, denn auch wenn […]

Weiter lesen

Tag 35

Litauen,Polen

Der Tag begann heute Recht früh, denn heute wollten wir Strecke machen. Nicht ich und die kleinen Katze, auch nicht mit dem Franzosen sondern mit Goncalu. Dieser kam gestern Abend noch vorbei und […]

Weiter lesen

Tag 34

Litauen

Heute gibt es nichts zu erzählen 😊 ich hatte einen super Ruhetag. Ich habe den ganzen Tag in der Hängematte gelegen, gelesen, Musik gehört oder mit meiner neuen Freundin gespielt. Ja ihr habt […]

Weiter lesen

Tag 33

Letland,Litauen

Heute habe ich Lettland verlassen, aber nicht ohne noch Mal ein zwei Stellen in Riga anzufahren die ich mir noch angucken wollte. ab jetzt gehen Gomcalo und ich erst Mal wieder getrennte Wege, […]

Weiter lesen

Tag 32

Lettland,Litauen

Riga Teil 2 Bei fast 30 Grad zeigte sich die Stadt heute von ihrer schönsten Seite. Viele Hauser sind absolut sehenswert und toll gestaltet. 😉 Der zentrale Markt ist ein absolutes Muss wenn […]

Weiter lesen

Tag 31

Estland,Letland

Heute habe ich noch Mal die älteren Beiträge gelesen, die ich hier gepostet habe und muss sagen… Es ist etwas schwierig zu lesen. Also wenn du das hier liest, dann Herzlichen Glückwunsch 🙂 […]

Weiter lesen

Tag 30

Estland

Jetzt bin ich offiziell einen Monat unterwegs 🙂 Heute morgen müsste ich Einkaufen und war etwas Geschockt. Es ist einfach alles deutlich Billiger als bei uns! Das Benzin zum Beispiel gibt es hier […]

Weiter lesen

Tag 29

Allgemein

Heute morgen habe ich ein total nettes Paar aus Düsseldorf kennengelernt, die schon seid 55 Tagen mit ihren Motorrädern unterwegs sind. Beide haben ihren Job gekündigt, ihre Wohnungen verkauft und leben jetzt auf […]

Weiter lesen

Tag 28

Finnland

Was für ein Tag! Heute wurde scharf geschlossen, ich durfte 120 km/h fahren (zum ersten Mal seid 25 Tagen), war bei einem außergewöhnlichen Konzert und durfte  einem unglaublichen Gewitter beiwohnen. Aber alles der […]

Weiter lesen

Tag 27

Finnland

Heute war ein Ruhe und Waschtag 🙂 Auch wenn sich nicht alle waschen wollten. Ich habe heute bis 11:30 Uhr geschlafen und dann bis 16 Uhr einfach nur rumgegammelt um Mal wieder Enwegie […]

Weiter lesen

Tag 26

Finnland,Reisen

Heute fühlten sich 20 km an wie 100. Und dabei bin ich heute nur 100 gefahren. Ich bin jetzt in Savonnlina im Süd- Osten Finnlands. Die Stadt ist echt schön auch wenn es […]

Weiter lesen

Tag 25

Finnland,Reisen

Jeden Morgen wird meine Invakanz ein wenig mehr. Walter Moers beschrieb in seinem Buch „das Labyrinth der Träumenden Bücher“ mit diesen Wort den Punkt, an dem man eine Reise antreten möchte es aber […]

Weiter lesen

Tag 24

Finnland,Reisen

Heute morgen sind wir nach dem morgendlichen Training in den Zoo gegangen. Ja, du hast richtig gehört, da Consalu auch seid vielen Jahren Karate macht, aber ein paar Techniken und Katas (Formen) anders […]

Weiter lesen

Tag 23

Finnland

So lange war ich noch nie im Urlaub und auch noch nie so weit von zu Hause weg, aber ich habe noch keinen richtigen Drang nach Hause zu fahren, klar vermisse ich einige […]

Weiter lesen

Tag 22

Finnland,Norwegen,Reisen

Heute morgen waren es Mal knackige 0 Grad. Ich habe so fest geschlafen, das die anderen aus unserem Wilden Camp spekulieren, das ich eventuell auch tot sein könnte. Aber ich habe hier inzwischen […]

Weiter lesen

Tag 21

Norwegen,Reisen

Ich habe es geschafft, ich bin am Nordcup 🙂 aber alles der Reihe nach. Letzte Nacht war eine der kältesten, in der ich je gezeltet habe. Als ich gestern Abend mein Zelt aufgeschlagen […]

Weiter lesen

Tag 20

Norwegen

Heute Nacht war etwas anstrengenden. Ich habe gestern Abend mein Lager schon sehr früh aufgeschlagen mit dem Resultat, das sich noch zwei Zelten dazu gestellten. Allerdings bestanden diese aus Recht angetrubkenden Finnen, die […]

Weiter lesen

Tag 19

Norwegen

Heute morgen müsste ich das Zelt nass einpacken, es regnete in der Nacht und Sonne gab es heute den ganzen Tag leider nicht.  Ich habe heute morgen mit Consalu geredet, das ich ab […]

Weiter lesen

Tag 18

Norwegen

Heute musste mal wieder  Strecke gemacht werden und weil Consalu ewig brauchte, haben wir uns für in 400 km verabredet. Das heißt ich bin heute wieder alleine unterwegs und freu mich ein wenig […]

Weiter lesen

Tag 17 

Norwegen

Wow! Wale gucken ist echt anstrengend! Der Tripp ging von 9 bis 19 Uhr. Das Programm: an Deck sitzen und auf den Horizont gucken, wann jemand was sieht den Wal-menschen der „Arctic Wale […]

Weiter lesen

Tag 16

Norwegen

Die Nacht war wieder erwartenden sehr gut und meine Laune war nach dem Aufstehen und zusammenpacken auch deutlich besser als am Abend zuvor.  Die „Stadt“ Henningsvær hat sich auch bei strahlenden Sonnenschein als […]

Weiter lesen