Jetzt bin ich offiziell einen Monat unterwegs 🙂

Heute morgen müsste ich Einkaufen und war etwas Geschockt. Es ist einfach alles deutlich Billiger als bei uns! Das Benzin zum Beispiel gibt es hier zu 1,14 Euro den Liter, in Deutschland sind das locker 30-40 Cent mehr.

Heute habe ich mir die Innenstadt von Tallinn angeguckt. Warum man nach Italien fährt kann ich nicht so ganz nachvollziehen. Naja gut, ist von uns aus etwas näher. Die Stadt ist super schön, alt und verwinkelt mit vielen Turisten aber nicht überfüllt. Auch Eis gibt es hier wie in Italien. 🙂 zum Glück.

Consalu ist einfach grundsätzlich unglaublich langsam in allem was er macht, was einfach daran liegt das er unglaublich unorganisiert ist. Die Worte „Just two Minutes“ kann ich langsam nicht mehr hören und daher habe ich beschlossen grundsätzlich nicht mehr zu warten. Das hatte auch zu folgen das ich heute in der Stadt schnell alleine war und immernoch bin 🙂 jetzt sitze ich gerade in einem schön Caffe und trinke meinen wohl verdienten Kaffee. Und auch hier überrascht der Pres: 2 Euro für eine Große Kanne Kaffee mit Milch. Da kann man auch Mal richtig Trinkgeld geben 🙂 

Update: Danach habe ich einen kleinen Ausflug zu einem Nahegelegenden Wasserfall gemacht. Der war wirklich sehr schön. Auch wenn es auf den Fotos nicht so rüber kommt war er ca. 20 Meter breit und ca. 10 Meter Hoch. Dort habe ich meine „Mittagspause“ gemacht und habe in der Sonne gelegen und gelesen. 

Wieder zurück in Tallinn müsste ich Mal ein sehr ernstes Wort mit Consalu wechseln. Wieder war er zu spät und die Abfahrt hat sich dadurch um eine ganze Stunde verschoben. 🙁 Das geht so nicht! Was ich am meisten hasse ist wenn man Respektlos mit fremder Zeit umgeht. Mal sehen, morgen werdenhabe ich ihm zwei Zeiten mit Orte genannt. Wenn er nicht da ist, werde ich alleine Weiter fahren. 

Ich liege jetzt in einem unglaublich schönen Campingplatz im Garten einer netten Frau in Pärnu an der Ostseeküste südlich von Tallinn. 

Ist schon verrückt hier das Meer vor sich zu haben. 

Versorgungslog:

Übernachtung: Campingplatz 6€
Essen: Vegetarische Würstchen und Pilzsuppe

Categories: Estland

Tags: .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>