Norwegen

Norwegen Tag 19

Das war eindeutig die kälteste Nacht, die wir hier erlebt haben. Heute Nacht waren es um die 5°C. Es war so kalt, das es schon schmerzte das Gesicht außerhalb des Schlafsacks zu haben.

Ich bin sehr glücklich das wir von diesem „Kack Platz“ endlich weg kommen. Also der Platz an sich war sehr schön, aber heute morgen waren 6 Schafe neben dem Zelt und die machen wo sie gehen und stehen. Aber auch andere Tiere unterschiedlichster Größe haben sich auf dieser Wiese im Wald und auf er Wiesenfläche verewigt.

Unsere Zeit das Zelt zusammenzubauen ist inzwischen auf 20 Minuten geschrumpft! (Allerdings ohne Wäsche waschen)

Die Fahrt war heute sehr lustig aber auch anstrengend. Angefangen hat der Tag noch in Norwegen und inzwischen liegen wir an einem Fluss in Schweden und versuchen die Steckmücken draußen zu halten. Immerhin: keiner von uns beiden wurde seit unserem Aufbruch von einer Mücke gestochen!!!

Die Landschaft heute Morgen war über und über von einem okka farbenen Moos überwuchert.

Die Bäume, die auch schon Mal bessere Tage gehabt haben, machten die Atmosphäre zunehmend Endzeitlicht. Dazu kam, das wir einen so einsamen Grenzübergang gewählt haben, dass wir über eine Stunde keine anderen Autos getroffen haben. Die Grenze bestand aus einem Schild auf dem nur Schweden stand.

Insgesamt glich der Tag einer Fahrt durch eine Menschen leere post Atome Zeit.

Heute sind wir fast 300 km gefahren, warum: Hunger 😀 Hunger auf Burger-King. Diesen haben wir auch gleich angesteuert und uns erst Mal etwas gegönnt.

Der Fluss an dem wir jetzt stehen ist echt schön, allerdings ist es kaum möglich sich außerhalb des Zeltes aufzuhalten. Zu viele fliegende Blutsauger sind hier unterwegs!

Nein! Nicht Iwan! Der übt nur unablässig das Fliegen. (Leider mit nicht so großem Erfolg!) Aber als Belohnung ist er jetzt noch ein wenig unterwegs und frisst Mücken!

Versorgungs-Log:

Frühstück: –

Mittag: Jogurth

Snacks: –

Abendessen: Burger King

Kosten Tanken: 30 euro
Kosten Lebensmittel: 19 Euro
Kosten Übernachtung: 0 Euro
Sonstige Kosten: 0 Euro

Categories: Norwegen, Schweden, Sommer 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>